BrancheNews

Strategische Neuausrichtung der BTEXX Gruppe

Ab dem 1. September wird die BTEXX Gruppe die beiden Bereiche „Software“ und „Consulting“  wirtschaftlich eigenständig unter neu etablierten Marken fortentwickeln. Das Ergebnis dieser Neuausrichtung sind zwei miteinander kooperierende Unternehmen – die „VANTAiO GmbH & Co. KG“ und die „BOLDLY GO INDUSTRIES GmbH“.

Ab dem 01.09.2015 wird der Bereich „Software“ unter der neuen Marke „VANTAiO“ fortgeführt. Die Geschäftsführung übernimmt Stefan Bohlmann.

Der Bereich „Consulting“ wird durch Andreas Jamm unter der neuen Marke „BOLDLY GO INDUSTRIES“ fortentwickelt.

Mehr Informationen

Mehr über VANTAiO erfahren

Mehr über BOLDLY GO INDUSTRIES erfahren

 

Previous post

INTRAversität, (Vor-)Lesung 4: Die Intranet-Vision entwickeln

Next post

Intranet – Marktübersicht und Trends 2015 erschienen