Juniorfachkraft (m/w) Interne Kommunikation bei der GIZ

Juniorfachkraft (m/w) Interne Kommunikation bei der GIZ

Erstellt am:

/053108Montag/12016Mon, 08 Aug 2016 17:07:28 +000008pMon, 08 Aug 2016 17:07:28 +0000UTC2828/1p-2016-08-08T17:07:28+00:002016831UTC831

Beginn der Tätigkeit:

01.11.2016

Arbeitsort:

Eschborn

Firmenprofil:

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Stellenbeschreibung:

Wir suchen für den Standort Deutschland/Eschborn eine

Juniorfachkraft Interne Kommunikation (m/w)

JOB-ID: 28239

Tätigkeitsbereich
Sie unterstützen die Stabsstelle Unternehmenskommunikation der GIZ. Aufgabe der Unternehmenskommunikation ist es, das Unternehmen GIZ, seine Leistungen und Erfolge sowie die Prinzipien und Werte, an denen sich die GIZ orientiert, nach innen und außen überzeugend zu vermitteln. Die Unternehmenskommunikation gestaltet die Kommunikationsstrategie der GIZ. Mit Instrumenten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit positioniert sie die GIZ nach außen und informiert über ihre Arbeit und Arbeitsweise; mit Instrumenten der internen Kommunikation informiert sie nach innen und trägt zur Identifikation der Mitarbeiter/innen mit der GIZ bei.

Ihre Aufgaben
Die Interne Kommunikation ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg der GIZ. Unsere Aufgabe ist es, den Mitarbeiter/innen und Führungskräften die Inhalte und Prinzipien der Arbeit der GIZ, die Zusammenhänge, in denen sie steht, und die Werte, an denen sie sich orientiert, überzeugend zu vermitteln. Im Team Interne Kommunikation arbeiten Sie an der Mitarbeiter- und Führungskräftekommunikation mit. Sie schreiben Texte für verschiedene Medien wie die Mitarbeiterzeitung oder das Intranet. Sie wirken mit bei der Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen – wie etwa Mitarbeiterversammlungen des Vorstands.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Public Relations, Kommunikations-, Medienwissenschaften oder Geisteswissenschaften und haben erste Berufserfahrungen in einer PR-Agentur und/oder Unternehmenskommunikation gesammelt.
  • Die Aufgaben und Instrumente einer modernen Unternehmenskommunikation sind Ihnen bekannt.
  • Darüber hinaus bringen Sie bereits sehr gute redaktionelle Kompetenzen mit und verfügen über Kenntnisse im Bereich Veranstaltungsorganisation und Social Media. Sie haben bereits GIZ-Erfahrung oder Interesse an der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und erste Einblicke in das Thema gewonnen.
  • Sie haben Ideen, wie sich neue Medien in der Internen Kommunikation eines dezentralen, weltweit aufgestellten Unternehmens einsetzen lassen. Aufgrund guter konzeptioneller Fähigkeiten, analytischem Denken und einem systematischen, ergebnisorientierten Arbeitsstil meistern Sie Ihr Aufgabengebiet. Eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz verknüpft mit einem sehr guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen runden Ihr Profil ab. Sie sind sicher im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Hierarchieebenen und finden auch in schwierigen Situationen die richtigen Worte.
  • Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Professionalität und Pragmatismus vereinen können, begeisterungsfähig und humorvoll sind und gern im Team arbeiten.
  • Sie beherrschen die englische Sprache und sind sicher im Umgang mit den gängigen DV-Anwendungen.

Einsatzzeitraum
01.11.2016 – 31.10.2018

Unser Angebot
Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Hinweis:
Wir bitten Sie, uns neben Ihren Bewerbungsunterlagen, eine kleine Auswahl an Arbeits-/Textproben zu senden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so können Sie gerne die in der Stellenanzeige angegebene Person ansprechen. Um innerhalb unseres internen Auswahlprozesses eine Beurteilung Ihrer vorhandenen Kompetenzen vorzunehmen, möchten wir Sie bitten, bei Ihrer Online-Bewerbung den Fragebogen zu Ihren Kompetenzen auszufüllen. Bitte überprüfen Sie nach Ihrer Bewerbung regelmäßig Ihren Spam/Junk-Ordner in Ihrem Posteingang, da die E-Mails unseres E-Recruiting Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden. Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.08.2016
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal:
http://bit.ly/2aA1uQL

Kontaktdaten:

Martina Sauer
Tel.: ++49 – (0)6196 – 79 – 3409
Zum Bewerbungsportal der GIZ