Weiterlesen

Enterprise Wikis – Die erfolgreiche Einführung und Nutzung von Wikis in Unternehmen

Dieses Buch zeichnet den typischen Verlauf der Einführung von Enterprise Wikis nach. Der Prozess wird anhand eines exemplarischen Unternehmens veranschaulicht, bei welchem die prototypischen Mitarbeiter nicht außen vor gelassen werden. Anhand dieser Stereotype wird dargestellt, welche Probleme und Stolperfallen

bei der Implementierung von Wikis auf dem Plan stehen, und wie man diese, in aktiver Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, beheben kann. Insgesamt stellt dieses Buch eine detaillierte Handlungsanleitung dar, welche mit zahlreichen praxisnahen und relevanten Informationen gespickt ist. Der Leser profitiert von der langjährigen Erfahrung der Autoren, welche seit mehreren Jahren Unternehmen bei der Einführung von Wikis unterstützen.

Besonders hervorzuheben ist die anschauliche Anleitung mittels Beispielunternehmen und -mitarbeitern. Sobald im Unternehmen Motivation und Handlungsbereitschaft zu Veränderung vorhanden sind, steht der Einführung eines effizienten und produktivitätssteigernden Firmenwikis dank dieses Buches nichts mehr im Wege. Insgesamt ist „Enterprise Wiki“ also absolut empfehlenswert.

Martin Seibert, Sebastian Preuss, Matthias Rauer | Gabler Verlag, Wiesbaden 2011 | 39,95 Euro | 260 Seiten | ISBN 978-3-8349-2827-6

Buch bei amazon bestellen 

Previous post

Digitale Medien im Unternehmen – Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von neuen Medien

Next post

Social Intranet - Kommunikation fördern. Wissen teilen. Effizient zusammenarbeiten