Weiterlesen

Der Weg zum Social Business

„Der Weg zum Social Business“ betrachtet das aktuell viel diskutierte Phänomen einmal rein aus dem unternehmensinternen Blickwinkel. Angefangen von den sich verändernden Rahmenbedingungen, wird darauf eingegangen, welcher Prozesse und sozialer Medien es bedarf, um die eigene Arbeit sowie die Zusammenarbeit im Unternehmen zu optimieren und die Mitarbeiter entsprechend zu motivieren. Im letzten Teil seines Buches stellt Schütt sein selbstentwickeltes „Drei Dimensionen des Wissensmanagement“-Modell vor und leitet davon ein Vorgehensmodell ab, welches konkrete Schritte zur Einführung eines Social Business im eigenen Unternehmen liefert.

Die interessante und überzeugende Schreibweise begeistert, selbst den Weg in Richtung Social Business einzuschlagen. Macht Schütt dem Leser dabei auch deutlich, dass es keine alleinig richtige Vorgehensweise hierfür gibt, bietet sein dargestelltes Modell jedoch eine hilfreiche Anleitung, um die ersten Schritte in die richtige Richtung zu wagen.

Peter Schütt | Springer Gabler, Berlin Heidelberg 2013 | 151 Seiten | 39,95€ | ISBN 978-3-64234-640-8

Buch bei amazon bestellen

Previous post

Ein Blick in die Zukunft

Next post

Die Intranet Kolumne – Teil 1: Was heißt Social?