BrancheNews

Enterprise Social Network Coyo mit neuer Innovations-App und Video Chat

Das Enterprise Social Network Coyo stellt auf der CeBIT das Preview Release Coyo 3.3 mit “Innovations-App” und VideoChat und Media App vor.

“Innovations-App”:
Mit der “Innovations-App” sollen bislang eher bürokratische, langwierige und kommunikationsarme Verbesserungsprozesse optimiert werden. Mitarbeiter können Verbesserungsvorschläge und Ideen in das Unternehmen einbringen und durch andere Kollegen ergänzen lassen. Sie ist mit den Feldern Text, Doku, Links, Optionen, Checkboxen & Zahlen frei konfigurierbar und führt einen automatischen Ideen-Check-up durch, um Redundanzen unter den Einreichungen zu vermeiden.
Die User können Ideenvorschläge anreichern und diesen auch folgen. Der Status (neu, in Prüfung, angenommen, abgelehnt, Archiv) kann durch das Entscheidungsgremium mit Begründung geändert werden.

“VideoChat”:
Coyo integriert WebRTC, um innerhalb dieser Anwendung per VideoChat kommunizieren zu können. Aus der Liste der Online-User kann ein Kollege ausgewählt und via Klingelzeichen und einem Bestätigungsdialog informiert werden.
Nach dem “Call” erhalten beide Benutzer die Möglichkeit, eine schriftliche Zusammenfassung des Gesprächs – inklusive der beteiligten Gesprächspartner und Uhrzeit – zu verfassen und auf einer beliebigen Seite in Coyo zu posten.

“Media-App”:
Mit dem neuen Release wird die ehemalige “Foto-App” erweitert und unterstützt als “Media-App” nun auch Videos – direkt aus dem Browser heraus.

Mehr Informationen zum Preview Release Coyo 3.0 bei Coyo.

Previous post

inkom. Grand Prix 2015 der DPRG - Ausschreibung gestartet

Next post

Freetaxi Plus als weltweit erstes Social Network zur Vernetzung von Taxifahrern