kernpunkt_inline-kommentare_buehne_750x350
AllgemeinBlogPanorama

Mit Inline-Kommentaren die nächste Stufe der Kollaboration in Intranets zünden

Mit der rasanten Ausbreitung von Blogs Anfang der 2000er-Jahre wurde auch die Kommentarfunktion zunehmend bekannter und beliebter. Heute gehört sie bei vielen digitalen Anwendungen zum Standard. Kommentare bieten die Möglichkeit für Austausch und Dialog ohne große Einstiegshürden. Wer angemeldet ist, kann direkt lostippen und kommentieren. Kein Wunder also, dass die Kommentarfunktion auch in Intranets eingesetzt wird, schließlich sind Austausch und Dialog unter und mit den Mitarbeitern Ziele der meisten Intranets.

READ MORE →
buehne_artikel_750x350
BlogPanorama

Die Macht einer „Teilen“-Funktion im Intranet

Das Ziel eines erhöhten Austauschs unter den Mitarbeitern in Intranets ist für Unternehmen schon seit längerem keine Neuigkeit mehr. Das “Social Intranet” ist erwünscht. Das Gute: Austausch unter Mitarbeitern kann einfacher gefördert werden, als gedacht. Erstaunlicherweise wird aber ein einfaches Feature, das dazu beiträgt und aus sozialen Medien durchaus bekannt ist, auf unternehmensinternen Plattformen oft noch wenig genutzt – manchmal gar nicht erst angeboten: die “Teilen”-Funktion.

READ MORE →
Community Management
Blog

Warum Sie internes Community Management betreiben, es aber nicht so nennen sollten

Ein intensiverer Austausch unter den Mitarbeitern ist Ziel eines jeden Social Intranets oder Digital Workplaces. Die Vorteilsversprechen dieser verbesserten Kommunikation sind vielschichtig und prinzipiell auch gerechtfertigt. Ebenso bekannt wie die Vorteile ist jedoch auch die Erkenntnis, dass Zusammenarbeit und Austausch nicht von alleine stattfinden, nur weil eine Plattform mit entsprechenden Funktionen bereitgestellt wird.
Damit die Mitarbeiter kontinuierlich ihr Wissen teilen und dauerhaft durch Arbeiten in vernetzten Communities effizienter werden, sind begleitende Kommunikationsmaßnahmen, vor allem aber entsprechendes “Community Management” notwendig.

READ MORE →